Angebotsportfolio

Mediationen / Mentoring / 1:1 Konflikt-Coachings im privaten Bereich/Familien:

  • bei Paarkonflikten 
  • bei Streit in Trennungs-/Scheidungssituationen
  • in Eltern-Kind-Konflikten (mit Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahre)
  • in anderen familiären Konflikten 
  • Nachbarschaftsstreit
  • Streit mit Dienstleistern

 Mediationen / Mentoring / 1:1 Konflikt-Coachings in Organisationen / Firmen

  • Schulmediationen
  • Pflegemediationen
  • Unternehmensnachfolgen in Familienbetrieben
  • bei Konflikten in diversen Teams
  • Konflikte zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • Konflikte zwischen Kunden/Klienten und Dienstleistern
  • bei Konflikten zwischen Eltern, Pädagogen, Therapeuten, Klienten, Betreuern usw. 

 Kurzzeitmediation

Bei stark eingegrenztem Problemfeld bzw. bei zeitlicher Knappheit der Medianten ist Kurzzeitmediation möglich. 

Darunter ist die Klärung eines Sachverhaltes an einem Tag zu verstehen (zwischen 3 und 6 Stunden).

 

 


Neu! Online Mediation

 

Neu! Gerade in Zeiten, wo Kontaktbeschränkungen weiterhin sinnvoll sind, aber auch wenn Konfliktparteien weit voneinander entfernt wohnen oder nicht gemeinsam an einem Tisch sitzen möchten, ist Online-Mediation eine zielführende Methode, trotzdem Ihre Konflikte zeitnah anzugehen.

 

Sprechen Sie mich an! Wir lernen uns in einer Videokonferenz kennen und besprechen die Details.


Faire Honorargestaltung

Meine Honorarsätze für Mediationen sind abhängig von der Anzahl der beteiligten Personen, vom Umfang der Vor- und Nachbereitung unserer Mediationssitzungen sowie von der Art des Konfliktes. Durchschnittlich liegen die Kosten zwischen 80 € (für Paar-Mediationen) und 120 € pro Stunde (für Teams). 

 

1:1 Konflikt-Coaching kostet pro Stunde 70 €.

 

Es besteht unter Umständen die Möglichkeit der Kostenübernahme durch Ihre Rechtsschutzversicherung, wenn Mediation ein Gerichtsverfahren ersetzen kann. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihre Rechtsschutzversicherung.


Im Rahmen meiner Tätigkeit biete ich
Impulsvorträge und Workshops an zum Thema 
"Sprache und Haltung im Konflikt"
https://www.mediationaktuell.de/sites/ma.site/files/dateien/flyer_-_sonderprojekt_bildung_mediation_als_haltung.pdf


Bitte fragen Sie mich an, wir vereinbaren dann einen Termin.