Über mich

In meinem Leben und in meiner Praxis als Mediatorin durfte ich erfahren: Konflikte sind menschlich und daher unvermeidbar. Sie haben auf jeden Fall viel Potential für Veränderung. Warum ich Mediatorin für Familien und soziale Teams geworden bin? Lesen Sie dazu meinen Blogartikel. 

 

Bei mir fühlen sich Menschen gut aufgehoben, denen Harmonie alles bedeutet, die Klarheit aber auch Fairness suchen, um wieder in Balance zu kommen. 

 

Ich glaube daran, dass Probleme immer lösbar sind und gehe mit viel Verständnis und Empathie auf meine Klienten ein. Gemeinsam schaffen wir Klarheit in dem, was ist. Ich führe Sie zum Verständnis ihres eigenen Anteils und dem des Anderen an Ihren Konflikten. Dabei wende ich verschiedene Methoden des Achtsamkeitstrainings an. Wenn wieder Klarheit herrscht, kommt mehr Leichtigkeit von ganz allein. Viele meiner Klienten berichten, dass sie nach einer Mediation/Coaching wieder entspannter waren und besser schlafen konnten. 

 

Ausbildungen:

  • 2010 Grundkurs Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg
  • 2017/18 Ausbildung zur Mediatorin am IMS
  • 2019 Prüfung zur Zertifizierten Mediatorin (OTH Regensburg)
  • 2018 Systemische Aufstellungen in der Mediation
  • 2018/19 Das wird Schule machen (Familylab Deutschland)
  • 2020 Dynamic Facilitation Team-Mediation (Kristina Henry)

Diese Aufzählung meiner Ausbildungen sagt wenig darüber aus, ob wir gut miteinander arbeiten können. Darum lernen Sie mich kennen in einem unverbindlichen kostenfreien Telefongespräch oder in einer Videokonferenz. Ich freue mich auf Sie! Passau Vilshofen Grafenau Freyung Salzweg Deggendorf Hauzenberg Hutthurm Eging Aicha , Ruderting, Neukirchen, Büchlberg, Passau, Vilshofen, Passau, Vilshofen

Sie möchten mich kennenlernen?


Wenn es deinen inneren Frieden kostet, ist es zu teuer.

Unbekannt